Die Entstehung

Mein Name ist Ulrike Scherweit und ich unterrichte leidenschaftlich gern.

Seit 2002 bin ich bereits selbständig und gebe Englischkurse für Kinder. Seit 2008 leite ich auch Kurse für Erwachsene in Firmen, wie zum Beispiel Nordzucker, Ditzinger, CKC und Volkswagen.

Warum Englisch? Weil ich als Schülerin ein Jahr in den USA gelebt habe, die Sprache daher fließend spreche und liebe. Warum schon so kleine Kinder unterrichten? Weil ich in meinem Studium der Sprachwissenschaften gelernt habe, dass man von Geburt an am besten auf die Art lernt, in der ich unterrichte. Noch wichtiger ist aber: Es macht mir unglaublichen Spaß!

Ende 2012 ist mein Sohn geboren und ich habe beruflich kürzergetreten, um die erste Zeit mit ihm zu genießen. Jetzt ist es Zeit wieder durchzustarten –  mit KILANGU  – meiner eigenen Sprachschule. Damit habe ich mir einen Traum erfüllt!